Sachverständiger Martin Rastetter

Dipl. Ing. Martin Rastetter
Dipl. Ing. Martin Rastetter

Name:
Dipl.-Ing. Martin Rastetter

Alter:
47 Jahre

Schulische Ausbildung:
allgemeine Hochschulreife (Prüfungsfach Maschinenbau)

Praktische Ausbildung:

  • abgeschlossene Lehre als KFZ-Mechaniker
  • erhebliche Kenntnisse und Erfahrung im Motoren- und Karosseriebau
  • div. Aushilfstätigkeiten im Baugewerbe (während der Schul- u. Studienzeit)

Hochschulausbildung:

  • Studium im Fach Allgemeiner Maschinenbau an der Fachhochschule Frankfurt/Main
  • Schwerpunkte
    • Werkzeugmaschinen
    • Verbrennungskraftmaschinen / Motorenbau, Kraftfahrzeugtechnik

Beruflicher Werdegang:

  • 4 Jahre Schadeningenieur in der Sparte Technische Versicherungen bei einem großen deutschen Versicherer
  • 6 Jahre Sachverständiger und Havariekommissar bei einem namhaften deutschen und überregional tätigen Sachverständigenbüro
  • selbstständig als Sachverständiger mit eigenem Büro seit 01.04.2005

Qualifikationen:

  • seit 2006 und 2009 von der IHK Frankfurt am Main öffentlich bestellt und vereidigt als Sachverständiger für
    • Transporte und Ladungssicherung
    • die Feststellung von Schäden und deren Ursachen an Maschinen und maschinellen Einrichtungen sowie deren Wertermittlung
    • seit 2008 Fachgruppenleiter Maschinen und Anlagen des Landesverbandes Hessen öffentlich bestellter und vereidigten sowie qualifizierter Sachverständigen e. V.
    • seit November 2009 durch die Europäische Zertifizierungsstelle "EuroZert" nach ISO/IEC 17024:2003 zertifizierter Sachverständiger für die Bewertung von Maschinen, Anlagen und Ausrüstungen
    • mehr Informationen zu Mitgliedschaften und Verbandstätigkeiten

 

 

© M. Rastetter 2018